Nachträglich: Alles Gute zum 50sten!

23.05.2022
Die Karateabteilung findet: Der Lehrgang war SPITZE!

Viele Sportler, so auch wir Karatekas, mussten lange auf einen solchen Lehrgang warten, doch am vergangenen Samstag war es endlich soweit. Mit Schahrzad Mansouri und Sigi Hartl durften wir zwei hochkarätige Referenten und rund 65 Sportler in Heddesheim begrüßen. Für Nicht-Karatekas sei an dieser Stelle erwähnt, dass das Training auf Lehrgängen ein normaler Teil des Sportler-Curriculums ist. Im Karate ist es wichtig Bewegungsabläufe intensiv zu üben aber auch diese Routinen immer wieder zu durchbrechen. Das gelingt durch das Training bei unterschiedlichen Trainern mit immer neuen, anderen Methoden. Und genau das haben wir bekommen - intensives, abwechslungsreiches Training von 11 bis 16 Uhr, das uns neue Impulse gegeben hat unsere Techniken zu verbessern. Dazu wurden noch Kyu und Dan-Prüfungen abgenommen. Trotz einiger Nervosität konnten alle Prüfungskandidaten ihr Programm erfolgreich absolvieren und bekamen ihre Urkunde überreicht. Nach dem Lehrgang haben wir den Abend gemeinsam in der Gaststätte im TG-Haus ausklingen lassen.

Die beiden Trainern haben das Programm gekonnt auf Ober- bzw Unterstufe abgestimmt, sodass niemand über- oder auch unterfordert war. 

Und da man auch mal eine Pause braucht, haben unsere fleißigen Helfer vor und hinter den Kulissen für den nötigen Wohlfühlfaktor gesorgt, sodass auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kam. Die Abteilungsleitung bedankt sich ganz herzlich, bei all denen die zu diesem gelungenen Samstag beigetragen haben! 

Partner und Unterstützer